Donnerstag, der 18.10.2018 - 15:31 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
U7 Zweijahresuntersuchung
Anzeigen


[VORSORGEUNTERSUCHUNG] U7 Zweijahresuntersuchung


Diese Vorsorgeuntersuchung wird zwischen dem 21. und 24. Lebensmonat gemacht. Es wird nun auf die Entwicklungsschritte geachtet, da die letzte Untersuchung ein Jahr zurückliegt.

 

Welche Untersuchungen werden bei der U7 gemacht?

 

Ihr Kleinkind wird gewogen

 

Es wird die Körperlänge gemessen

 

Der Kopfumfang wird gemessen

 

Allgemeine körperliche Untersuchung auf Fehlbildungen der Wirbelsäule, Fehlstellungen der Beine wie zum Beispiel: O -Beine. Die inneren Organe werden vorsichtig abgetastet und abgehört

 

Es wird geprüft ob Ihr Kleinkind alleine gehen, laufen, bücken, Treppen steigen kann.

 

Sorgfältiger wird auch das Sehen und Hören untersucht

 

Der Arzt wird während der Untersuchung fragen an Ihr Kleinkind stellen, er prüft dabei die Sprachentwicklung

 

Informationsgespräch über Ernährung, Schlafstörung, Sprachentwicklung

 

Fluoridprophylaxe wird der Arzt nochmals ansprechen

 

Weiteres wird der Arzt die Grundimpfungen überprüfen. Sind diese noch nicht abgeschlossen, wird Ihr Kind eine Impfung erhalten, wenn es gesund ist.

 

Kostenlose Vorsorgeuntersuchungen:

 

U1   U2   U3   U4   U5   U6   U7   U8   U9

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen