Freitag, der 23.06.2017 - 12:25 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
U6 Die Einjahresuntersuchung
Anzeigen


[VORSORGEUNTERSUCHUNG] U6 Die Einjahresuntersuchung


Diese Vorsorgeuntersuchung wird zwischen dem zehnten und zwölften Lebensmonat gemacht. Ihr Baby wird zum Kleinkind.

Welche Untersuchungen werden bei der U6 gemacht?

Ihr Kleinkind wird gewogen

 

Es wird die Körperlänge gemessen

 

Der Kopfumfang wird gemessen

 

Die Augen werden sorgfältig untersucht

 

Die Ohren werden untersucht

 

Der allgemeine körperliche Zustand wird genau untersucht

 

Ihr/Ihre Arzt/Ärztin schaut besonders auf die gesunde Entwicklung Ihres Kleinkindes. Ihr Kleinkind wird daher meist aufgefordert zu spielen, damit überprüft der/die Arzt/Ärztin ob Ihr Kleinkind mit Daumen und Zeigefinger nach Gegenständen greift. Ihr Kleinkind wird wahrscheinlich aufgefordert, Kuckuck Spiele zu spielen oder Küsschen zu schicken.

 

Es wird untersucht ob Ihr Kleinkind sitzen kann.

 

Weiteres wird geschaut, ob sich Ihr Kleinkind schon versucht aufzuziehen.

 

Die Sprachentwicklung wird begutachtet, spricht Ihr Kleinkind einfache Doppelsilben wie ma ma.

 

Wenn es in Ihrer Familie Sehprobleme gibt dann wird Sie Ihr Arzt/Ihre Ärztin auf eine eventuelle Vorstellung beim Augenarzt hinweisen.

 

Ihr Kind wird wieder geimpft, wenn es gesund ist

 

Kostenlose Vorsorgeuntersuchungen:

 

U1   U2   U3   U4   U5   U6   U7   U8   U9

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen