Donnerstag, der 17.08.2017 - 01:30 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Anzeigen


[VERHÜTUNG] Natürliche Verhütungsmethoden - Schleimstrukturmethode nach Billings

Die Billingsmethode
Bei dieser Methode beurteilt die Frau über mehrer Monate den von der Gebärmutter abgesonderten Schleim. Dieses Sekret verändert sich in Menge und Konsistenz kurz vor dem Eisprung. Das Sekret wird sichtbarer, flüssiger, klarer und wässrig.
Um zu einer korrekten Beurteilung zu gelangen untersucht man das Scheidensekret täglich, gründlich mit den Fingern (Der Schleim sollte immer von der gleiche Stelle genommen werden. Die Konsistenz lässt sich leicht ermitteln indem man das Sekret zwischen Zeigefinger und Daumen drückt und anschließend wieder öffnet. Wenn das Sekret etwa sechs bis zwölf Zentimeter lange Fäden zieht, hat der Eisprung eingesetzt. Während des Eisprunges ist man besonders fruchtbar.
Ungeschützten Geschlechtsverkehr sollte man von Beginn der Schleimabsonderung bis etwa zum fünften Tag nach dieser vermeiden, außer es werden zusätzliche natürliche Verhütungsmethoden oder ein Kondom verwendet.
Durch den hohen Pearlindex eignet sich die Billingsmethode eher zur Familienplanung als zur Verhütung, da dadurch die fruchtbaren Tage genauer bestimmt werden können.
Falls man diese Methode zur Verhütung benutzen möchte, sollte man zusätzlich mit zum Beispiel der Temperaturmethode verhüten, welche das Risiko einer Schwangerschaft minimiert. Dies ist bei richtiger Anwendung, etwa so sicher wie die Antibabypille.

Sicherheit/Pearlindex*: 5 bis 15
Kosten: keine
Vorteile: einfach
Nachteile: Ist keine sichere Verhütungsmethode. Scheideninfektionen schränken die Richtigkeit ein, schützt nicht vor sexuelle und übertragbaren Krankheiten. Für diese Methode braucht die Frau Erfahrung und eine Anleitung. Öfters werden auch Kurse angeboten.
Für wen geeignet: Frauen mit Disziplin


*Als Pearlindex bezeichnet man die Wahrscheinlichkeit, wie viele Frauen von 100 im Zeitraum eines Jahres schwanger werden.

Verhütungsmethoden im Überblick:

 

Hormonelle Verhütung

 

Die Pille

Minipille

3 - Monatsspritze

NuvaRing

Hormonspirale

Ortho Evra Verhütungspflaster

Implanon

 

Mechanische Verhütung

 

Kondom

Das Diaphragma

Femdom

Portiokappe

Lea Contrazeptivum

 

Natürliche Verhütungsmethoden

 

Koitus interruptus

Methode nach Roetzer

Schleimstrukturmethode nach Billings

Temperaturmethode

Kalendermethode

Weiblicher Zyklus

 

 

Chemische Verhütungsmethoden

 

Chemische Verhütungsmethoden

  

 

Sonstige Methoden (Nicht für jedes Alter geeignet)

 

Sterilisation bei der Frau

Sterilisation beim Mann

 

Verhütung während der Stillzeit

 

Keine Verhütungsmethode

 

Die Pille danach

 

 

 

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen