Donnerstag, der 17.08.2017 - 17:31 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Anzeigen


[TIPPS KLEINKIND] Tipps beim Abgewöhnen der Windel


Eltern können die Zeit kaum abwarten, bis ihr Kind selbstständig aufs Töpfchen geht. Manchmal kommt das Kind dabei von selbst auf die Idee, in der Regel müssen Eltern jedoch ihren Kindern einen kleinen Anstoß geben. Aber auch hier sollte man wissen, dass es schon einige Zeit dauern kann, bis das mit dem Töpfchen auch wirklich so funktioniert, wie es sein sollte. Für viele Kinder ist es einfach bequemer, mit einer Pampers herumzulaufen, als aufs Töpfchen zu gehen.

 

Eltern sollten vorab die Hauptgründe fürs Trocken werden kennen.

Daher sollten Eltern die Hauptgründe für das Trocken werden genau kennen, um sie dann dem Kind ausführlich beizubringen. Oftmals machen Eltern hierbei nämlich den Fehler, zu früh zu versuchen, das Kind trocken zu bekommen. Viele Kinder sind einfach noch nicht so früh dazu bereit und sollten daher auch nicht dazu gezwungen werden. Achten Sie einfach einmal auf die Zeichen. Wenn ihr Kind zum Beispiel gerne nachmacht, wenn sie auf die Toilette gehen, ist dies auf jeden Fall das Zeichen, nun auch mal mit dem Töpfchen zu beginnen. Das Töpfchen sollte jedoch gut ausgesucht werden. Denn schließlich sollte es einfach und leicht benutzbar sein, sodass ihr Kind dieses auch völlig alleine benutzen kann. Hier gibt es bereits Kinderbilderbücher, die sich mit dem Thema befassen.

 

Ist ein passendes Töpfchen gefunden, sollten sie ihr Kind öfters einmal darauf setzen, auch wenn es angezogen ist. So lernt das Kind das Töpfchen als ein Bestandteil der täglichen Routine kennen. Wenn sich das Kind nun an das Töpfchen gewöhnt hat, können sie es nun einmal ohne Windel darauf setzen. Jetzt sollten sie ihm erklären, dass sie es selbst nicht anders machen. Vielleicht klappt es ja sofort und ihr Kind macht etwas in das Töpfchen. Tut es dies jedoch nicht, sollten sie es auf gar keinen Fall drängen. Erklären sie ihm immer wieder, für was das Töpfchen benutzt werden soll und nehmen sie es auch einmal bei ihrem Toilettengang mit, damit es erkennt, welchen Sinn das Töpfchen oder die Toilette haben.

 

Sollte Ihr Kind lieber gleich auf die Toilette gehen wollen, dann gibt es auch Wc-Aufsätze für Kinder.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen