Donnerstag, der 17.08.2017 - 09:56 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Anzeigen


[TIPPS KLEINKIND] Ideen & Themen für das Kindergeburtstagsfest


Ein Kindergeburtstag muss nicht immer zu Hause stattfinden. Ab einem Alter von 3-4 Jahren kann man einen Kindergeburtstag zu einem regelrechten Highlight werden lassen. Ideen und Varianten gibt es viele. Da spielen vor allem die Vorlieben und Interessen des Kindes eine sehr wichtige und entscheidende Rolle. Egal, ob Junge oder Mädchen, ein tolles Thema zum Geburtstag findet man bestimmt.

 

Seeräuber und Piraten

Ein sehr beliebtes Thema für einen Kindergeburtstag ist Seeräuber und Piraten. Da haben nicht nur Jungen Spaß, sondern auch kleine Mädchen. Wie zum Fasching kann man bei einem Themengeburtstag ruhig eine passende Verkleidung tragen, damit das Ganze noch echter wirkt. Eine alte Hose und ein altes Hemd hat sicher jeder im Schrank. Eine Schramme mit Make-up und einen Schnurrbart ins Gesicht gezaubert, schon ist der Minipirat perfekt. Passende Spiele, wie

– Schatzsuche im Garten

– Fang den Räuber oder

– Tauziehen

bieten sich zu einem richtigen Piratenfest an. Die hungrigen Mäuler kann man dann, wie sollte es anders sein, mit frischen Fischstäbchen stopfen. Wer die Möglichkeit hat, kann im Garten aus Pappe ein altes Schiffswrack basteln und es als ideales Versteck verwenden.

 

Prinzessinnen Geburtstag

Ein Tag ganz in Rosa und wirklich nur etwas für kleine Mädchen, die einmal Prinzessin sein wollen. Auch hier kann man mit nur wenigen Griffen und geringem Aufwand aus dem Wohnraum einen kleinen Thronsaal zaubern. Tücher und Decken in Rosa finden sich bestimmt und auf den Stuhl einfach ein Lammfell aus Babytagen gelegt und schon ist der Thron fertig. Der Kuchen hat dann natürlich eine schöne rosa Glasur und der Kakao wird durch eine leckere Erdbeermilch ersetzt. Zu einem richtigen Fest für Prinzessinnen gehört natürlich auch eine fetzige Tanzeinlage. Ein kleiner Malwettbewerb zum Thema Geburtstag kann fördert die Kreativität und bereitet viel Freude. Das schönste Bild wird am Ende von der Prinzessin mit einem kleinen Preis belohnt und alle anderen dürfen sich natürlich auch eine Kleinigkeit zur Erinnerung mitnehmen.

 

Ein Tag im Zoo

Der Kindergeburtstag kann auch einmal ganz woanders gefeiert werden. Wie wäre es denn mal mit einem Tagesausflug in den Zoo. Viele bieten spezielle Geburtstagsangebote an, wo mit gesonderten Preisen und tollen Überraschungen dem Kind ein unvergesslicher Tag geboten wird. So dürfen die Kleinen dann schon mal ganz nah bei einer Fütterung dabei sein, oder beim Ausmisten im Elefantenhaus zuschauen. Vielleicht gibt es gerade Jungtiere, die dann in ihrem warmen Nestern bewundert werden können. Ein Tag im Zoo ist etwas Besonderes und wird dem kleinen Geburtstagskind noch lange in Erinnerung bleiben. Auf dem Spielplatz kann dann noch nach Herzenslust und Laune getobt werden und zur Stärkung geht es dann gemeinsam zur Futterstelle.

 

Indoor-Spielplatz als Schlechtwetter-Variante

Gerade Kinder, die in den weniger schönen Jahreszeiten Geburtstag feiern, können nicht im Freien feiern. Da bieten sich so genannte Indoor-Spielplätze ideal an. Diese können direkt für eine Geburtstagsfeier reserviert werden und bieten zahllose Möglichkeiten zum

– Spielen

– Toben und

– Feiern

an. Für die Verpflegung wird gesorgt und die Kinder können sich nach Lust und Laune austoben. Das ist schon etwas Besonderes und wird dem Geburtstagskind einen unvergesslichen Tag bescheren.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen