Sonntag, der 27.05.2018 - 01:41 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Tipps Unfallverhuetung
Anzeigen


[TIPPS BABY] Tipps Unfallverhuetung


Viele oder die meisten Unfälle finden zu Hause statt und meist sind Baby/Kinder davon betroffen. Der Haushalt birgt sehr viele Gefahren für Baby/Kinder daher ist es wichtig an die Unfallverhütung im Haushalt zu denken vor allem wenn ein Baby mobil wird.

 

Gefahren lauern überall im Haushalt wie zum Beispiel im Bad: Waschpulver, Haarfärbemittel, Haarspray usw.

 

Unsere Tipps rund um die Unfallverhütung:

 

·          Steckdosenschutz

·          Eckschutz

·          ABS Socken

·          Teppichgleitschutz

·          Helm, Arm und Knieschützer

·          Wannenmatte

·          Herdschutzgitter

·          Regalkippschutz

·          Treppenschutzgitter

·          Rauchmelder

·          Fensterschutz

·          Baby Phone

·          Blumenschutzgitter

·          Balkonschutznetz

·          Ketten, Schnullerbänder usw. können sehr gefährlich sein.

 

 

Viele Informationen zur Unfallverhütung und Sicherheitstipps finden Sie auch in unseren Artikeln:

 

Sicherheitstipps im Haushalt von 0 bis 2 Jahren

Sicherheitstipps im Haushalt von 2 bis 4 Jahren

Sicherheitstipps im Haushalt von 4 bis 6 Jahren

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen