Donnerstag, der 19.10.2017 - 05:23 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Reisen in der Schwangerschaft
Anzeigen


[SCHWANGERSCHAFT] Reisen in der Schwangerschaft


Glückwunsch, ein Kind ist unterwegs. Eine Reise in Ihrer Schwangerschaft ist meist für die nächsten Jahre die letzte Reise die Sie mit Ihrem Partner noch alleine machen können.

 

Jede Schwangerschaft ist individuell und es ist sehr wichtig eine Reise die Sie planen mit Ihrem/Ihrer Arzt/Ärztin vorab zu besprechen. Beste Zeit zum Reisen ist das 2 Trimester. Weiteres müssen Sie einige Dinge beachten.

 

Keine anstrengenden oder gefährliche Reisen

 

In Ihrer Schwangerschaft sollten Sie Ihre Reise ruhig angehen und auf jeden Fall anstrengende oder gefährliche Reisen wie zum Beispiel Bergtouren, Wasserski, Skifahren, Surfen, Snowbordfahren usw.  von Ihrem Programm streichen.

 

Medizinische Versorgung Ihres Reiseziels

 

Sie sollten sich vorab über die medizinische Versorgung Ihres Reiseziels erkundigen.

 

Autoreisen

 

Bei Autofahrten haben Sie wenig Bewegungsfreiheit, daher sind Autoreisen nicht unbedingt komfortabel. Bei Autoreisen achten Sie das Ihr Gurt unterhalb der Bauchwölbung liegt.

 

Bahnreisen

 

Die Bahnreisen sind mit Sicherheit stressfreier als Autoreisen. Eine Bahn bietet ausreichend Bewegungsfreiheit und daher ist die Bahnreise sicherlich komfortabler als lange Autofahrten.

 

 

Bei der Planung Ihrer Reise versuchen Sie Reisen in ein Malariagebiet oder Gebiete mit anderen Tropenkrankheiten (wie Gelbfieber) zu vermeiden. Auch Zielgebiete über 2000 Meter Höhe sind für Schwangere ungeeignet.

 

Flugreisen

 

Bei vielen Airlines gibt es Bestimmungen ab welche Woche Schwangere nicht mehr befördert werden. Bei einigen ist es ab der 36.SSW bei anderen schon früher, daher erkundigen Sie sich vorher bei Ihrer Fluglinie.

 

Auch wichtig ist das Sie Flugreisen mit Ihren/Ihrer Arzt/Ärztin vorab klären.

 

Keine Flugreisen sollten Sie bei einer Mehrlingsschwangerschaft, einer chronischen Herz und Lungenerkrankung, einer Placenta praevia, einer Thombopholie, einer Hämoglobinopathien machen.

 

Bei langen Flugstrecken ist auch die erhöhte Thrombosengefahr zu beachten, Ihr/Ihre Arzt/Ärztin wird Sie über die Ursachen und Risiken genau informieren.

 

Typische Probleme bei Reisezielen in die Tropen

 

Häufige Probleme bei Reisezielen in den Tropen sind Durchfälle, Geschwollene Beine, Pilzinfektionen in der Scheide. Seien Sie kritisch beim Essen und Trinken und achten Sie schon vorab auf Hygiene am Urlaubsort.

 

Das feuchte, heiße Klima in den Tropen kann Pilzerkrankungen natürlich begünstigen und oft sind Schwangere sehr anfällig für Pilzerkrankungen.

 

Tipp: Keine engen Hosen, Baumwollunterwäsche, keine Slipeinlage, und Ihr/Ihre Arzt/Ärztin soll Ihnen eine Pilzsalbe oder auch Zäpfchen gegen eine Pilzerkrankung die für Schwangere geeignet sind verschreiben. .

 

Impfungen

 

Bevor Sie Ihr Reiseziel buchen, erkundigen Sie sich ob in diesen Land Impfungen erforderlich sind. Wenn Impfungen an Ihrem Reiseziel erforderlich sind besprechen Sie dies mit Ihrem/Ihrer Arzt/Ärztin und informieren Sie sich beim Zentrum für Reisemedizin.

 

www.gesundes-reisen.de

www.crm.de

 

Impfungen die nicht unbedingt notwendig sind sollen in Ihrer Schwangerschaft nicht gemacht werden. Besprechen Sie jede Impfung mit Ihrem/Ihrer Arzt/Ärztin und wiegen Sie gut den individuellen Nutzen der Impfung und das Risiko ab.

Tipps:

Häufige Pausen einlegen bei längeren Reisen mit den Auto.

Reichlich trinken
Stützstrümpfe bei längeren Reisen tragen (fragen sie Ihren Arzt/Ihre Ärztin) und holen sie sich Übungen für die Beine.

Stehen sie auch öfters auf und vertreten sich die Beine (Thrombosegefahr bei zu langen sitzen).
Mutterpass nicht vergessen.

 

Die Inhalte von Baby-lexikon dürfen kein Ersatz  für eine ärztliche Beratung oder Behandlung sein. Die Informationen dürfen nicht für eigene Diagnosen oder Behandlungen verwendet werden.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen