Dienstag, der 19.06.2018 - 03:07 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Anzeigen


[SCHWANGERSCHAFT] Drogen vor und während der Schwangerschaft

Wenn Sie vor Ihrer Schwangerschaft also bei noch nicht gewusster Schwangerschaft oder während Ihrer Schwangerschaft Drogen konsumieren oder konsumiert haben, ist es sehr wichtig das Sie sich in ärztliche Betreuung begeben.

 

Ihr ungeborenes Kind muss speziell kontrolliert werden, wegen Wachstumsverzögerungen, Fehlbildungen usw. Auch der Feindiagnostik Ultraschall muss gemacht werden.

 

Ein Drogenkonsum in der Schwangerschaft kann zu Entwicklungsstörungen, Fehlgeburten und Todgeburten führen und häufig werden bei einer Drogenabhängigkeit noch Alkohol, Nikotin dem Körper noch zusätzlich zugeführt. Bitte bedenken Sie Ihr ungeborenes Baby ist dem einfach ausgeliefert.

 

In der Schwangerschaft ist jeglichen Drogenkonsum tabu. Wenn Sie abhängig sind, sprechen Sie mit Ihrem/Ihrer Arzt/Ärztin. Weiteres haben Sie die Möglichkeit die Suchthotline anzurufen.

 

 

Deutschland: Bundesweite Sucht & Drogen Hotline

 

Bundesweite Sucht & Drogen Hotline 01805 31 30 31

http://www.suchthotline.de

Österreich: Drogentelefon

Drogentelefon 01/405 22 44

http://www.notruf.at

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen
Familienausflug Tiergarten: Kinder und die Faszination des Zoobesuches
Vitamin B12 (Cobalamin) in der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern
Weitere News anzeigen...
Schon gelesen?
Die zuletzt angesehenen Artikel