Mittwoch, der 13.12.2017 - 08:26 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
10 Spartipps: Finanzen in der Familie 8.Tipp Sparen im Haushalt
[NEWS] 10 Spartipps: Finanzen in der Familie 8.Tipp Sparen im Haushalt
26. Juli 2011
Anzeigen

Wenn es um dieses Thema geht, denken die meisten sofort daran, die Kosten im Bereich der Lebensmittel oder der Energiekosten zu senken. Was ja auch nicht verkehrt ist, aber es gibt eine ganze Reihe an anderen Baustellen, was das Thema sparen im Haushalt betrifft.

Günstig einkaufen und sparen im Haushalt.

Man muss nur clever genug sein und mit Köpfchen an die Sache gehen. So sollte z. B. Winter- oder Sommerware immer am Ende der Saison gekauft werden. Ist bedeutend günstiger. Preisvergleiche zu machen, kann immense Kosten sparen. Im Internet gibt es tolle Seiten zum Thema Preisvergleich. Auch ein gutes Hilfsmittel sind die wöchentlichen Werbeprospekte mit den verschiedenen Angeboten. Jeder hat Versicherungen, die meisten laufen halt eben so. Das kann teuer werden, im Internet gibt es tolle Seiten zum Thema Versicherungsvergleich. Diese sollte man nutzen, das spart locker mal ein paar Hundert Euro jährlich ein.

Auf Kantine verzichten und sparen im Haushalt.

Jeder kennt das und es ist ja auch bequem, hinsetzen und Essen in der Kantine. Das wird auf Dauer teuer, die bessere Alternative ist das selbst gemachte Pausenbrot und dazu schmeckt es auch immer besser. Das Pausenbrot immer in Vorratsdosen mitnehmen, denn auch Butterbrotpapier kostet Geld.

Geschirrspüler.

Auf das Vorspülen sollte absolut verzichtet werden, es ist überhaupt nicht notwendig. Eine Geschirrspülmaschine sollte nur dann angeschaltet werden, wenn sie auch wirklich voll ist. Das gleich gilt auch für die Waschmaschine. Geschirrspülmittel nur immer soviel dazugeben, wie vom Hersteller empfohlen. Alles Weitere ist Verschwendung. Der Restesieb des Geschirrspülers muss regelmäßig gereinigt werden.

Sparen im Haushalt mit Wasser.

Duschen Sie lieber, anstatt ein Vollbad zu nehmen. Für ein Vollbad benötigt man dreimal soviel Wasser. Nie das Wasser beim Zähneputzen laufen lassen. Tropft ein Wasserhahn, sollte dieser umgehend ausgetauscht werden. Bauen Sie in der Toilette einen Sparknopf ein. Die Waschprogramm immer auf den Verschmutzungsgrad der Wäsche einstellen.

Weitere Tipps zum Sparen:

Obst und Gemüse selbst anbauen
Günstige Gartengestaltung
Günstiger Urlaub mit Kindern
Kindergeld und Mutterschaftsgeld
Steuern sparen in der Familie
Freizeit mit Kindern
Sparen beim Einkaufen
Sparen beim Kleiderkauf
Sparen im Haushalt
Minijob als Hausfrau

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. Mrz 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen