Sonntag, der 22.10.2017 - 10:01 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Sinnvolles Spielzeug ab 4 Jahren
Anzeigen


[KINDERSPIELZEUG-SPIELSACHEN] Sinnvolles Spielzeug ab 4 Jahren

Im Folgenden sind gut geeignete Spiele für dieses Alter zusammengestellt.

 

Geschenktipps, Geschenke für Kinder ab 4 Jahre

 

Ein Kaufladen hilft den Kleinen, Alltagsfertigkeiten einzuüben und das nachzuspielen, was Sie erleben, wenn sie z. B. mit der Mutter einkaufen gehen. Sie müssen keinen aufwendigen Laden kaufen (diese sind in der Regel auch recht teuer), improvisieren Sie! Ein paar Bretter, Obst und Gemüse aus Knete oder Wachs, Bauklötze, die Milchpackungen und Getränkekästen darstellen können – hier fantasieren die Kinder gerne, wenn Sie ihnen nicht allzu viel vorwegnehmen. Beachten Sie auch, dass Kinder immer nur phasenweise mit dem Kaufladen spielen werden, von daher lohnt es sich eher, immer wieder neue Ware zu basteln, statt einen aufwendigen, teuren aber fertigen Laden zu kaufen.

 

Eine Miniküche macht jedes Kind glücklich: Da kann es nachkochen, was die Mama in der großen Küche kocht. Ein paar kleine Töpfe, Teller und Besteck werden lange für Unterhaltung sorgen. Achten Sie darauf, dass das Kind nicht den halben Kühlschrank ausräumt, um etwas Leckeres daraus zu "kochen". Lassen Sie das Kind ruhig ab und zu in der großen Küche mithelfen, es gibt genügend kindgerechte Tätigkeiten, die keine scharfen Geräte benötigen. Teig anrühren oder Obst und Gemüse schälen oder entkernen – diese einfachen Tätigkeiten lassen Ihr Kind, sich sinnvoll fühlen. Es wird stolz sein, Ihnen geholfen zu haben und etwas zur täglichen Mahlzeit oder zum Konfitürekochen beigetragen zu haben.

 

Konstruktionsspiele dürfen nach und nach komplizierter werden, sind aber nach wie vor beliebt. Sie schulen Kreativität, logisches Denken und Geduld. Das Verständnis von Gleichgewicht wird gebildet. Ordnungsliebe kann sanft eingeführt und gefördert werden, indem die Kinder stets aufgefordert werden, die kleinen Teile nach dem Spielen in die Kiste einzusammeln.

 

Puppentheater mit Handpuppen oder Marionetten wird nun allmählich interessant. Aufwendigere Puppen sollten Eltern in die Hand nehmen – dann profitieren die Kinder von der erzählten Geschichte und erweitern so ihren Wortschatz. Mit einfacheren Puppen spielen sie gerne selbst, führen Selbstgespräche, denken sich Geschichten aus und lassen ihrer Fantasie freien Lauf.

 

Zahlreiche Naturmaterialien können nun verwendet werden. Sorgen Sie dafür, dass es im Kinderzimmer bzw. dort, wo Ihr Kind häufig spielt, eine große Auswahl an Holzstücken, Rinde, Kastanien, Eicheln, Tannenzapfen und Ähnlichem gibt. All diese Dinge können die Kinder selbst aus dem Wald mitbringen, am besten lassen Sie sie damit im Garten spielen, dann muss nicht immer hinterher das ganze Haus geputzt werden. Einige farbige Tücher (einfarbige bevorzugt), gerne auch Seidentücher, bieten unzählige Möglichkeiten zum Bauen und Fantasieren. Solche Materialien können Kinder stundenlang beschäftigen.

 

Viele Kinder spielen liebend gerne mit Wasser. Bauen Sie im Garten eine Wassererfahrungsecke auf mit einer großen Schüssel (oder einem Wäschetrog) und vielen kleineren und größeren Behältern: Flaschen in verschiedenen Größen, kleinen und großen Schüsseln… Kinder sind vom Wasser fasziniert und können sich stundenlang damit beschäftigen, indem sie das Wasser aus größeren Behältern in Kleinere umfüllen und umgekehrt. Für solche Spiele ist das Bad oder der Garten vorzuziehen, im Kinder- oder Wohnzimmer könnte es schnell ausufern und zu Überflutungen führen.

 

Die Bauklotz-Sammlung kann nun mit einigen Menschen- und Tierfiguren bereichert werden. Kinder dieses Alters denken sich gerne Geschichten aus und veranstalten aufwendige Rollenspiele.

 

Kompliziertere Gesellschaftsspiele, Tischspiele, Kartenspiele (z. B. Uno oder Halli Galli) sorgen dafür, dass auch bei schlechtem Wetter genug zu Hause zu tun ist.

 

Rollenspiele sind nach wie vor beliebt,


Kinderschminke macht Spaß (bei den Farben auf Qualität achten, Allergiegefahr)

 

Die Auswahl an empfehlenswerten (pädagogisch wertvollen) Spielsachen ist natürlich nicht vollständig, sollten Sie Ideen und Vorschläge haben, ergänzen wir gerne unsere Spielzeuglisten.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen