Samstag, der 24.06.2017 - 07:20 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Zahnungsschmerzen
Anzeigen


[KINDERKRANKHEITEN] Zahnungsschmerzen

Zahnungsschmerzen

Es ist sehr unterschiedlich wann die ersten Zähne beim Säugling kommen können, oft ist es zwischen dem 4. und 14. Monat das sie im Kiefer sichtbar werden.

Es ist auch sehr unterschiedlich welche Zähne zuerst durchbrechen. Die Säuglinge fühlen sich währen des Zahndurchbruches sehr unwohl es kann auch zu Fieber und Durchfall führen.

 

Der Kiefer schwillt an und der Säugling steckt sich oft die Finger in den Mund oder nimmt greifbare Gegenstände und beißt drauf herum.

 

Was kann helfen und was können Sie tun.

 

Kühlende Beißringe. Es gibt auch in der Apotheke verschiedene Zahnungsschmerzenlinderen Präparate wie zum Beispiel Zahngel (Dentinox) oder Osanit Zahnkugeln, Zäpfchen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Sollte Ihr Kind neben den Zahnungsschmerzen auch Fieber haben, suchen Sie Ihren Arzt auf.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen