Dienstag, der 19.09.2017 - 22:36 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Kinderkrankheiten

Kinderkrankheiten sind ansteckende Krankheiten, die durch Viren oder Bakterien hervorgerufen werden. Inkubationszeit nennt man die Zeit von der Ansteckung bis zum Ausbrechen der Krankheitssymptome. Ansteckungsgefahr besteht aber bereits bevor die Krankheit ausgebrochen ist, bzw. ersichtlich ist. Schon bei geringstem Verdacht auf eine ansteckende Kinderkrankheit sollte man den Arzt aufsuchen. In Deutschland gibt es Impfungen für Kinderkrankheiten, somit kommen einige Krankheiten gar nicht mehr oder eher selten vor.

Bei einigen Kinderkrankheiten kommt es nach einmaliger Erkrankung zu lebenslanger Immunität.

 

Außerdem können sich auch Erwachsene mit einer Kinderinfektionskrankheit anstecken, meist ist dann der Krankheitsverlauf heftiger als bei Kindern.

Auch wenn man sich ein Kind wünscht, sollte man vor der Schwangerschaft rechtzeitig den Immunstatus gegen Röteln und Windpocken überprüfen und wenn nötig ergänzen.

Auch andere fehlende Impfungen können und sollten rechtzeitig nachgeholt werden.

Fragen sie diesbezüglich Ihren Hausarzt/Hausärztin.

 

Bei dem geringsten Verdacht auf eine Kinderkrankheit ist sofort der Arzt/Ärztin aufzusuchen, der dann die entsprechenden Medikamente verabreicht bzw. wenn nötig allgemeine, seuchenhygienische Maßnahmen bespricht.

Über den aktuellen Impfkalender bzw. die Austestung ihres Immunstatus informiert sie ihr Arzt und Apotheker oder die Gesundheitsämter.

Von vielen Eltern wird die Gefährlichkeit von Infektionskrankheiten unterschätzt. Viele Kinderkrankheiten können mit gefährlichen Komplikationen verbunden sein, unter anderen: Scharlach, Diphtherie, Masern, Poliomyelitis, und viele mehr….

Die Inhalte von Baby-lexikon dürfen kein Ersatz  für eine ärztliche Beratung oder Behandlung sein. Die Informationen dürfen nicht für eigene Diagnosen oder Behandlungen verwendet werden.

Masern

Mumps

Diphtherie

Säuglingsakne

Ringelröteln

Gelenkschnupfen

Mandelentzündung

Blähungen

Blinddarmentzündung

Mittelohrentzündung

Säuglingsdermatitis

Neugeborenen-Gelbsucht

Drei Monats Koliken

Dreitagefieber

Schielen

Windeldermatitis

Phimose

Windpocken

Scharlach

Röteln

Fettleibigkeit

Bettnässen

Läuse

Kopfgneis

Mundsoor

Herpesinfektion

Keuchhusten

Kinderlähmung

Tetanus

Karies

ADHS

Zahnungsschmerzen

Leistenbruch

Gerstenkorn

Mukoviszidose

Hirnhautentzündung

Neurodermitis

Pseudokrupp

Pfeiffersche Drüsenfieber

Infantile Zerebralparese

Spina bifida

Lippen Gaumenspalte

Reye Syndrom

Autismus

Lexikoneinträge:

Informationen über Syndrome wie zum Beispiel Down Syndrom oder Turner Syndrom

Seite 1 von 8 | 1 2 3 4 5 6 7 8

[KINDERKRANKHEITEN]
Psychologische Folgen bei Nikotinsucht Im Gegensatz zu anderen Drogen, wie Alkohol oder Rauschmittel, entsteht bei der Nikotinsucht keine Veränderung der Persönlichkeit....
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Die verbreiteste Suchtkrankheit in Deutschland ist die Nikotinsucht. Während der Staat auf der einen Seite versucht, Zigaretten immer mehr aus dem öffentlichen Leben zu verbannen,...
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
In Anlehnung an den Schweregrad, sind auch verschiedene Behandlungsstufen entwickelt worden, um das Kind optimal zu versorgen. Dabei wird zwischen kontrolliertem Asthma, teilweise kontrolliertem...
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Asthma bronchiale ist die häufigste Erkrankung bei Kindern bis zum 7. Lebensjahr. Etwa 10 % aller Kinder sind in den ersten Lebensjahren betroffen. Die Atemwege von Kindern sind besonders...
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Therapieformen Magersucht Im Gegensatz zu "normalen" körperlichen Krankheiten, wird eine Magersucht nie nur mit dem Betroffenen alleine therapiert werden können, zu...
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Diagnose Magersucht (Anorexia nervosa)   Die Diagnose von Magersucht ist aufgrund vieler Faktoren relativ einfach. Besonderes Augenmerk wird hierbei natürlich auf das...
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Magersucht (Anorexia nervosa) Der medizinische Fachbegriff Anorexia nervosa leitet sich aus dem Griechisch/Lateinischen ab und bedeutet frei übersetzt "nervlich bedingte...
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Alkoholismus - Behandlung, Vorbeugen, Tipps für Eltern Alkoholismus bei Jugendlichen kann auf mehrere Arten behandelt werden, die bekannteste Behandlungsart dürfte der Entzug sein....
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Alkoholismus – Krankheitsverlauf, Ursachen, Folgen Der Krankheitsverlauf ist bei vielen Jugendlichen sehr ähnlich, unterscheidet sich auch im Normalfall nicht von einem...
[mehr...]  
[KINDERKRANKHEITEN]
Alkoholismus bei Jugendlichen   Alkohol ist in Deutschland eine Droge, die leider zu sehr unterschätzt wird. Während die Bundesregierung in den letzten Jahren...
[mehr...]  

1 2 3 4 5 6 7 8

Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen