Montag, der 26.06.2017 - 20:55 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Apfelpfannkuchen
Anzeigen


[KINDER REZEPTE] Apfelpfannkuchen


Nachspeise Zutaten für vier Personen

 

750 g säuerliche Äpfel

1/3 l Milch

4 Eier

Margarine oder Butter zum Braten

2 EL Honig

2 EL Weizenkeime, gehäufte

2 Messerspitzen gemahlene Vanille

50 g feine Haferflocken

150 g Mehl, gesiebt

½ TL Anissamen, fein gemahlen

 

Das Mehl mit den feinen Haferflocken und Anissamen, Vanille sowie Weizenkeime mischen. Die Eier vom Eiweiß trennen. Das Eigelb plus den Honig zur Mehlmischung geben, die Milch in kleinen Etappen nach und nach hinzufügen und die genannten Zutaten zu einem weichen Teig verarbeiten. Den Teig für 15 Minuten an einem ruhigen Ort quellen lassen.

Zwischenzeitlich die Äpfel waschen, danach vierteln und letztendlich das Kerngehäuse herausschneiden. Die Äpfel in etwa gleichgroße Würfel zerteilen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den gequellten Teig ziehen. In der Pfanne einen EL Margarine erhitzen, ¼ der Apfelwürfel in der Pfanne auslegen. Die Äpfel mit ¼ des Teiges bestreichen. Mit dem Deckel die Pfanne schließen und das Ganze auf kleiner Flamme braten. Nach etwa 5 Minuten den Apfelpfannkuchen wenden. Danach muss der Pfannkuchen weitere 5 Minuten braten.

 

Ernährungstipp:

 

Die fertigen Apfelpfannkuchen können anschließend gerne mit einer leckeren Zucker-Zimt-Mischung bestreut werden. Äpfel sollten wenn möglich immer mit der Schale verzehrt werden, da sich die Nährstoffe und Vitamine direkt unter der Schale befinden.

 

Bitte beachten Sie: Die Ernährungs-Tipps und Rezepte von Baby-Lexikon sollen Ihnen als erste Orientierung nützlich sein. Die individuelle Beratung durch einen Arzt, Hebamme oder Ernährungsberater können sie jedoch nicht ersetzen.

 

Haben Sie ein Lieblingsrezept von Ihren Kindern, das sie gerne hier veröffentlichen wollen? Schicken Sie uns Ihre persönlichen Rezepte und helfen Sie dadurch anderen Mütter und Väter für neue Rezeptideen.

 

Rezepte einsenden

 

Andere Nachspeisen:

Quarkauflauf mit Zimt Äpfeln

Schaumküsse

Frucht Grütze

Fruchtcreme

Grießbrei mit Obstkompott

Obstsalat mit Ananas

Bananen Muffins

Himbeer Mäuse

Bananen Tiramisu

Apfelschiffchen

Schokobananen

Apfelkompott

Süße Windbeutel

Pfannkuchen Pyramide

Fruchtiger Reis

Crepes mit Sojamilch

Apfelpfannkuchen

Frischkäsekuchen mit Himbeeren

Tassenschmaus

Wackelberg 

 

Vorspeisen

Hauptspeisen

Nachspeisen

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen