Freitag, der 23.06.2017 - 19:09 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Anzeigen


[ERSTE HILFE] Abgetrennter Körperteil

Wenn Kinder mobil werden dann ist nichts vor Ihnen sicher. Kleinkinder entdecken gerne und lieben es, Schränke und Türen aufzumachen und/oder Türen wieder zuschlagen.  Allerdings ist dies eine Gefahrenquelle wo auch Finger schwer gequetscht oder sogar Fingerteile abgetrennt werden können. Eine Wunde wo ein Finger oder Körperteil abgetrennt wurde, nennt man auch Abtrennungswunden.

 

Erste Hilfe bei einen Abgetrennten Körperteil wie zum Beispiel einen Finger

 

Kind beruhigen und die Verletzung genau begutachten.

 

Legen Sie einen sterilen Verband an, damit die Wunde vor Keimen geschützt ist.

 

● Wenn ein Stück des betroffenen Gliedes zum Beispiel ein Finger fehlt – suchen Sie den abgetrennten Finger.

 

● Den abgetrennten Finger geben Sie in eine saubere Plastiktüte, und diese Plastiktüte verschließen Sie.

 

● Nehmen Sie jetzt eine zweite Plastiktüte und füllen diese Plastiktüte mit Wasser.

 

● Jetzt geben Sie die verschlossene Tüte mit dem abgetrennten Finger in die zweite Plastiktüte die mit Wasser gefüllt ist.

 

Notruf tätigen oder ins Krankenhaus fahren.

 

!Wichtig!

Bedenken Sie, dass die Information dieser Ersten Hilfe Seiten in keiner Weise einen Kurs in Leben rettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort oder Erster Hilfe ersetzten. Diese Information kann nicht auf die individuelle Situation in Ihrem speziellen Notfall eingehen, daher gilt immer, Ärztlichen Rat einholen.

 

Unsere Erste Hilfe Seiten sind eine Zusammenfassung nützlicher Tipps und bedenken Sie im Notfall gibt es keine Zeit zum Nachlesen. Speichern Sie die wichtigen Nummern in Ihrem Handy ab.

Die Inhalte auf Baby-Lexikon.com dienen nur zur allgemeinen, unterstützenden, unverbindlichen, ersten Information für Ratsuchende und können die persönliche Beratung, Diagnostik und Betreuung durch einen Arzt/Krankenhaus auf keinen Fall ersetzen.

 

Es ist sinnvoll einen Erste Hilfe Kurs zu absolvieren, um in Notsituationen, die Ersten Hilfe Maßnahmen zu beherrschen, richtig reagieren und damit Leben retten.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen