Samstag, der 24.06.2017 - 07:13 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Gut durchdacht STILLEN
Anzeigen


[ERNÄHRUNG] Gut durchdacht STILLEN


Muttermilch
ist nach wie vor die beste Nahrung für ein Baby. Auf diesem Wege werden dem Säugling alle wichtigen Nährstoffe zugefügt. Keine Ersatzkost beinhaltet so viele Vitamine.
Jede Mutter entscheidet selbst, wie lange sie stillt, beziehungsweise gibt der Kinderarzt oft Auskunft darüber, welche Zeit angemessen ist. 
Babys, die gestillt werden, brauchen keine separate Wasserzufuhr, auch keine Nahrungsergänzung. Ein Baby muss circa alle drei bis vier Stunden gestillt werden. Auch nachts!
Es ist bewiesen, dass die Mutter- Kind- Beziehung durch das Stillen deutlich intensiver ist, als bei denjenigen, die Ersatznahrung bekommen.


Allerdings weißt das Stillen manchmal auch Nachteile auf. Wenn die Mutter mal keine Zeit hat, die Brust anzulegen, muss sie vorher die Milch abpumpen und abfüllen, damit sie jemand anders verabreichen kann. Spätestens wenn die Mutter krank ist, sei es auch nur eine Erkältung, wird das Stillen eher negativ. Durch die Muttermilch werden nicht nur Nährstoffe geliefert, sondern auch Krankheitserreger. Es sollte mit einem Arzt besprochen werden, ob das Stillen in solch einer Situation überhaupt fortgesetzt werden soll oder eine Stillpause sinnvoll ist.


Eine Mutter, die im Normalfall gerne gut gewürzt isst, kann während der Stillzeit keinesfalls die gleiche Essenweise fortführen. Sie muss sich informieren (am Besten bei Ihrer Hebamme) und darf zum Beispiel keine Kost zu sich nehmen, die Blähungen verursacht.


Wer starke Medikamente einnehmen muss, sollte das Stillen unbedingt lassen. Auch zu diesem Thema bekommt jede Mutter gute Informationen vom behandelnden Arzt/Ärztin.
Auch mit dem Wissensstand von heute, gibt es Mütter, die rauchen. Dass diese Frauen nicht stillen sollten, versteht sich ganz von selbst.

 

Interessantes zum Thema:


Verhütung während der Stillzeit

Stillvorteile 
Stillverbote 

Keine Muttermilch, Ernährung von 0-4 Monate

Ernährung Stillen

5 Tipps zum Stillen 


Lexikoneinträge:

 

Still BH

Stillkissen

Stilleinlagen

Stillpumpe

Eintrag weiterempfehlen Teilen

Zurück


Anzeigen

Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen