Mittwoch, der 13.12.2017 - 15:46 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Zahnpflege Baby

Die Zahnpflege ist schon bei kleinen Babys sehr wichtig, denn immerhin müssen die ersten Zähne einige Jahre halten – und dass sie gesund bleiben, ist die Basis dafür, dass auch die zweiten Zähne gesund sind.

Am Anfang und bei den ersten Zähnchen reicht es, diese mit einem weichen Tuch zu reinigen, was man jeden Morgen und Abend tun sollte. Später kann man dann mit einer weichen Kinderbürste beginnen zu putzen, wobei so lange die Fluoretten eingenommen werden, keine Zahncreme verwendet werden sollte.

Lässt man diese weg, kann ein kleiner Klecks Kinderzahncreme verwendet werden, den man ohne großen Druck in kreisenden Bewegungen auf den Zähnen verteilt und diese gründlich putzt. Selbst putzen lassen sollte man auch kleine Kinder nur zum Schein, es muss auf jeden Fall auch noch von den Eltern geputzt werden, da kleine Kinder gar nicht die passende Motorik haben, um alles richtig zu putzen.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Zahnpflege Baby und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben Z:

Zahnen
Zahnfach
Zahnpflege Baby
Zirkumzision
Zona pellucida
Zuwendung
Zwillinge
Zwischenmilch
Zyklus
Zystische Fibrose
Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen