Donnerstag, der 19.10.2017 - 14:40 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Tröpfcheninfektion

Übertragung von Viren oder Bakterien durch in der Atemluft enthaltene Sekrettröpfchen einer infizierten Person oder eines Tieres.

 

Durch Niesen, Husten, Sprechen kann es in die Umgebung befördert werden und von dort aus können die Krankheitserreger durch Einatmen aufgenommen werden.

 

Aber es ist auch möglich dass sich die Krankheitserreger zuerst auf Oberflächen oder auf der Haut ablagern, bis es dann zum Beispiel mit der Hand zu den Schleimhäuten der Atemwege gelangt.

 

Die Hauptursache einer raschen Verbreitung von zum Beispiel einer Influenza sind oft öffentliche Räume. In U-Bahnen, Fahrstühlen usw.

 

Über die Tröpfcheninfektion können auch andere Krankheiten übertragen werden wie zum Beispiel, Masern, Mumps, Keuchhusten usw.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Tröpfcheninfektion und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben T:

Tachykardie
Tage
Tasten
Tee
Teratogen
Testikel
Testosteron Mangel Syndrom
Thermometer
Thrombose
Titer
Tollwut
Torax
toxisch
Toxoplasmose
Töpfchen
Tragetuch
transabdominal
transvaginal
Tränenflüssigkeit
Tricho Rhino Phalangealen Syndrom
Trichomonadeninfektion
Trikuspidalinsuffizienz
Trimenon, Trimester
Trinkschwäche
Triple-Test
Tripper (Gonorrhöe)
Trisomie
Trotzphase
Tröpfcheninfektion
Turner Syndrom
Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen