Freitag, der 18.08.2017 - 01:13 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Jungfernhäutchen

Das Hymen wird auch Jungfernhäutchen genannt und ist ein Schleimhautfalte bzw. Häutchen am Scheideneingang. Es verschließt sie bis auf eine kleine Öffnung.

 

Beim ersten Geschlechtsverkehr reist das Häutchen meist ein, dieses nennt man Defloration oder auch Entjungferung. Bei der Defloration kann es zu einer leichten Blutung kommen.

 

Doch gibt es sehr unterschiedliche entwickelte Hymen, es kann sein das es zu stark verschließt und es kommt dann zu Störungen bei der Blutung, da ein Rückstau einsteht.

 

Es kann auch sein das Hymen beim ersten Geschlechtsverkehr nicht einreißt und starke Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auftreten, in solchen Fällen suchen Sie bitte einen Arzt auf.

 

Das Hymen kann auch nur wenig verschlossen sein.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Jungfernhäutchen und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben J:

Jäckchen
Joghurt
Joubert Syndrom
Jungfernhäutchen