Samstag, der 21.10.2017 - 14:08 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Fieberkrampf

Die Temperatur steigt schnell meist über 39°C, oft sind alle Körperteile betroffen oder nur einzelne Gliedmaßen. Fieberkrämpfe kommen am häufigsten zwischen dem 13 bis 18 Lebensmonat vor.

 

Oft geht ein fieberhafter Infekt der oberen Luftwege vor, aber auch Masern, Röteln, Mittelohrentzündung oder nach einer Impfung können Auslöser für einen Fieberkrampf sein.

 

Fieberkrämpfe sollten immer von einem Arzt oder im Spital abgeklärt werden, denn ein Krampf kann mehrere Ursachen haben. Ein Fieberkrampf kann sehr dramatisch aussehen.

 

Was können Sie zu Hause machen.

 

Wenn es der erste Fieberkrampf ist haben Sie noch keine krampflösenden Medikamente, aber Sie haben sicher fiebersenkende Zäpfchen.

 

Wadenwickel zur Fiebersenkung 

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Fieberkrampf und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben F:

Federwiege
Fencheltee
Fernsehverhalten Kleinkind
Fertilität
Fetales Alkoholsyndrom (FAS)
Fetalperiode
Fetogenese
Fetoskopie
Fettleibigkeit
Fetus
Fieber
Fieberkrampf
Fiebermessen
Fiebersenkende Medikamente
Fieberzäpfchen
Filzläuse
Flasche
Flatus
Flatus vaginalis
Fluorid
Folgemilch
Folsäure
Fontanellen (Lücken zwischen den Schädelknochen)
Forceps
Fötus
Fruchtbarkeit
Fruchtblase
Fruchtwasser
Fruchtwasserspiegelung
Fruchtwasserverlust
Frühgeborenes
Frühgeburt
Frühwochenbett
Fundusstand
Funiculus spermaticus
Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen