Donnerstag, der 17.08.2017 - 17:21 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Diaphragma

Das Diaphragma ist ein Mittel der Empfängnisverhütung. Es besteht aus einer weichen Latex-Gummimembran, die kuppelartig über eine elastische Spirale oder Flachfeder gespannt ist. Diese ringförmige Feder hat meist einen Durchmesser von sieben bis acht Zentimetern. Nachdem ein samenabtötendes Gel auf das Diaphragma aufgetragen worden ist, wird es vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt. Dort wirkt es wie eine Scheidewand. Richtig angepasst und eingesetzt, spürt es weder die Frau noch ihr Partner.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Diaphragma und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben D:

Damm Massage
Dammriss
Dammschnitt
Dauermedikation
Daumenlutschen
De Morsier Syndrom
Depressionen
Descensus testis
Desinfektionsmittel
Diabetes
Diabetes mellitus
Diaphragma
Diät
DiGeorge Syndrom
Diphtherie
Diskhaler
Doppler Untersuchung
Down Syndrom
Drei Monats Koliken
Dreitagefieber
Dreitagesfieber
Drogen
Druckverband
DTP-Impfung
Ductus deferens
Durchfall
Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen