Freitag, der 18.08.2017 - 01:20 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Prämenstruelles Syndrom (PMS)

Prämenstruelles Syndrom (PMS) ist ein Beschwerdebild der Frau vor dem Eintreten der Regelblutung. Es kann drei bis zwei Wochen vor der Regelblutung beginnen. Ca. ein Drittel aller Frauen leiden an PMS. In der Menopause verschwindet das prämenstruelles Syndrom meist.

Das Beschwerebild oder die typischen Symptome beim Prämenstruelles Syndrom (PMS) ist Müdigkeit, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen aber auch mit körperlichen Beschwerden wie zum Beispiel, Spannungsgefühl in den Brüsten, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, geschwollene Beine usw.

 

Eine gute Behandlungsmöglichkeit gegen das Prämenstruelles Syndrom (PMS) ist eine Altbewährte Pflanzenkraft der Mönchspfeffer (Agnus castus).

 

Der Mönchspfeffer kann Helfen bei Regelbeschwerden, PMS, Rhythmusstörungen der Regelblutung und Spannungsgefühl in den Brüsten.

 

Es sollte über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten eingenommen werden, damit eine Wirkung erzielt wird, möglichst zu gleichen Tageszeit. Die Produkte können ab einen Alter von 12 Jahren eingenommen werden. Ihre Ärztin/Ihr Arzt wird Sie über die geeigneten Produkte, die Wirkung, mögliche Nebenwirkungen informieren.

 

 

Diese Information ersetzt auf keinen Fall eine Ärztliche Fachberatung, die Auflistung der Medikamente stellt keine Empfehlung oder Bewerbung oder Verkaufsförderung dar. Ihr Arzt oder Apotheker wird sie hinsichtlich Nebenwirklungen, Gegenanzeichen und sonstigen wichtigen Informationen genau beraten

 

 

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Prämenstruelles Syndrom (PMS) und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben P:

PADAMEs
Pallister Killian Syndrom
PAP
Papanicolaou
Parasit
Partial androgen deficiency in the aging male
Partus
pathogen
Pätau Syndrom Trisomie 13
Periduralanästhesie
Perinatalperiode
Perinatalzentrum
Periode
Pfefferminztee
Phallus
Philtrum
Phimose
Phokomelie
Pica-Syndrom
Pickeln (Neugeborenen-Exanthem)
Placenta-Insuffizienz
Plattfüße
Playmobil
Plazenta
Plazentaphase
Plötzlicher Kindstod
Polioschutzimpfung
Polymenorrhoe
post conceptionem
post menstruationem
Potenzprobleme
Prader Willi Syndrom
Prämenstruelles Syndrom (PMS)
Pränataldiagnostik
Pränatale Depression
Primitivstreifen
Progesteron
Proktodealdrüsen
Pseudokrupp
Ptosis
Pubertät
Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen