Dienstag, der 25.09.2018 - 14:39 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Nebenhoden

Die Nebenhoden (Epididymis) sind aufliegende Organe auf den Hoden. Sie sind eng mit den Hoden verbunden. Die Nebenhoden (Epididymis) dienen als Art Speicherfunktion. Die Hoden leiten die Spermien an die Nebenhoden (Epididymis) und bleiben so lange dort bis sie beim Samenerguss durch den Samenleiter in die Harnröhre gelangen.

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Nebenhoden und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben N:

Nabelbruch
Nabelschnur
Nachgeburt
Nachgeburtsphase
Nachtfütterung
Nackenfaltenmessung
Nagelpflege beim Baby
Nebenhoden
Nestwärme
Neugeborenes
Neuralrohrdefekt
Neurodermitis
Nidation
Nidationsblutung
Noonan Syndrom