Mittwoch, der 13.12.2017 - 15:56 Uhr
 
Babyratgeber Startseite Babybuch Flohmarkt Fragen und Antworten
Anzeigen
Babys, von der Schwangerschaft bis zur Geburt
Anzeigen

Edwards Syndrom Trisomie 18

Der britische Humangenetiker John Hilton benannte im Jahr 1960 erstmals das Edwards Syndrom nach den Folgen der Trisomie 18. Das Edwards Syndrom ist eine sehr schwere Entwicklungsstörung verursacht durch eine Chromosomenstörung. Es gibt die freie Trisomie 18 und die Translokations Trisomie 18. Zweitere ist erblich und seltener, das Risiko einer freien Trisomie bei einem Ungeborenen kommt vor allem bei Frauen vor, die über 35 Jahre alt sind. Vom Edwards Syndrom sind in der Hauptsache Mädchen betroffen. Die Ursache für das Edwards Syndrom ist eine Störung der Chromosomen, zusätzliches Chromosommaterial vom Chromosom 18 ist vorhanden. Ein Mensch hat in der Regel 23 Chromosomenpaare. Kommt es zu einem Ungleichgewicht, einer sogenannten Genommutation, sind Erkrankungen, wie eben das Edwards Syndrom, die Folge.

 

Symptome des Edwards Syndroms:

 

Die Erkrankung betrifft sowohl das äußerliche Aussehen wie auch innere Organe. Die Entwicklung des Fötus ist rückständig, die Kinder werden stark untergewichtig geboren und weisen Merkmale wie

- zu kleiner Kopf

- weit nach hinten ausladender Hinterkopf

- die Kinn- Mundregion ist zu klein

- und die Lidspalten der Augen sind zu kurz

auf.

 

Bei den inneren Organen sind vor allem das Herz und die Nieren, der Magen- Darm- Trakt und auch das Gehirn betroffen. Diagnostiziert wird das Edwards Syndrom schon im frühen Kindesalter. Zur Absicherung behelfen sich die Ärzte der Chromosomenbestimmung aus den weißen Blutkörperchen. Durch die Pränataldiagnostik während der Schwangerschaft kann die Diagnose erstellt werden, eine vorgeburtliche Chromosomenuntersuchung ist für Frauen ab 35 Jahren empfehlenswert.

 

Es gibt momentan keine Therapie, nur lindernde Maßnahmen. Kinder, die mit dem Edwards Syndrom geboren werden, leben zwischen wenigen Tagen und einigen Wochen und sterben meist an Herzversagen oder Atemstillstand und Kreislaufversagen. Doch auch Meldungen von Selbsthilfegruppen, dass erkrankte Kinder sogar das Jugendalter erreicht haben, liegen vor. Es gibt keine Präventivmaßnahmen, einzig die Pränataldiagnostik kann in Anspruch genommen werden und bei Krankheitsbescheid gute, ausführliche Beratungen.

 

Informationen, Kontaktvermittlung, Forum und vieles mehr zum Thema finden Sie im unten stehenden Link:

http://alltag.leona-ev.de/pn/  

 

Andere Syndrome:

Wolf Hirschhorn Syndrom

Cri-du-Chat-Syndrom

Williams-Beuren-Syndrom

Tricho-Rhino-Phalangealen-Syndrom

Smith-Lemli-Opitz Syndrom

Pallister-Killian-Syndrom

Trisomie 13 (Pätau-Syndrom)

Angelman-Syndrom

Prader-Willi-Syndrom

Rubinstein-Taybi-Syndrom

Smith-Magenis-Syndrom

Walker-Warburg-Syndrom

Edwards-Syndrom (Trisomie 18)

Down-Syndrom (Trisomie 21)

DiGeorge Syndrom

Rett-Syndrom

Turner-Syndrom

Aicardi-Syndrom

Aicardi-Goutieres-Syndrom

Bardet-Biedl-Syndrom

Cardio-Fazio-Cutanem Syndrom

CHARGE-Syndrom

Joubert-Syndrom

Noonan-Syndrom

Schinzel Giedion Syndrom

DeMorsier Syndrom
Sturge-Weber-Syndrom

Eintrag weiterempfehlen Teilen

[Teile dein Wissen über Edwards Syndrom Trisomie 18 und ergänze diesen Beitrag.]

Anzeigen

Weitere Informationen mit dem Buchstaben E:

Edwards Syndrom Trisomie 18
EEG
Eifersucht
Eileiter
Eileiterschwangerschaft
Einstellungsanomalie
Eisprung
Eizelle
Ejakulat
Eklampsie
Ektopische Schwangerschaft
Elektrokauter
Elektrolytlösung
Embryo
Embryonalgenese
Embryonalwochen
Emesis gravidarum
Entbindung
Entwicklung
Entwicklung (geistig-seelische)
Entwicklung (motorisch)
Epididymis
Epstein-Barr-Virus (EBV)
Erbrechen – Emesis – Vomitus - Vomitation
Erektiler Dysfunktion (ED)
Erigiertes Glied
Eröffnungsphase
Erste Hilfe
Erste Hilfe Set
Erste Monatsblutung
Ersttrimester-Scan
Essgelüste
Extragenitale Gonorrhöe
Extrauteringravidität
Extreme low birth weight – ELBW
Aktuelles     Neuigkeiten     Tipps
13. März 2013
  Eine Melodie kann viele Menschen faszinieren und sie in ihren Bann ziehen. Diese Tatsache bezieht sich auch auf Kinder. Viele Kinder sehen in einem Musikinstrument die Chance, ihre Kreativität ausz... Weiterlesen
 
8. Januar 2013
Für viele Kinder es ist der wichtigste Tag im Jahr und bereits viele Wochen im Voraus kann es der Nachwuchs kaum noch abwarten, bis der Geburtstag endlich stattfindet. Schließlich wird er lediglich e... Weiterlesen